Regionalsuche Urlaub in Deutschland - Kartensuche  Suche über Karte

Veranstaltung | Fest: Freilichtspiele Schwäbisch Hall auf der Großen Treppe vor St. Michael - "Alles anders!" in Schwäbisch Hall

Freilichtspiele Schwäbisch Hall auf der Großen Treppe vor St. Michael - "Alles anders!"

in Schwäbisch Hall

 

Alles für den Sommer 2020 Geplante wurde ins Jahr 2021 verschoben. Da die Veranstalter aber schnellstmöglich wieder Theater anbieten möchten, wird folgendes Programm gespielt: Als Neuinszenierung von Marivaux das Stück "Das Spiel von Liebe und Zufall" aus dem letzten Jahr, uminszeniert auf die neuen Abstandsregeln; "Jedermann" - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes von Hugo von Hofmannsthal und "Don Camillo und Peppone" - Komödie von Gerold Theobalt nach Giovannino Guareschi. Zudem am 30.8. "Als ich ein kleiner Junge war" - Benefiz - Walter Sittler liest Erich Kästner und am 5.9. Dirk Schäfer singt Jacques Brel - "Doch davon nicht genug".

 

Termin/Öffnungszeiten

Fr. 24. Juli 2020 - Sa. 5. September 2020

 

Tickets

Tel. +49 791 751600

 

Veranstaltungsort (Location)

Große Treppe vor St. Michael
Marktplatz
74523 Schwäbisch Hall

 

Veranstalter

Freilichtspiele Schwäbisch Hall e. V.
Im Haal 14
74523 Schwäbisch Hall
Tel. +49 791 943084-0
FAX +49 791
www.freilichtspiele-hall.de

 

Informationen zum Ort

Stadt Schwäbisch Hall / Touristik und Marketing Schwäbisch Hall
Am Markt 9
74523 Schwäbisch Hall
Tel. +49 791 751246
FAX 751375
www.schwaebischhall.de
stadtmarketing@schwaebischhall.de

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung

www.freilichtspiele-hall.de

Freilichtspiele Große Treppe - Jedermann

 

Auf Karte anzeigen

 

Routenplaner

Fahrplanauskunft

 

Weiteres in Schwäbisch Hall

Freizeitangebote

weitere Veranstaltungen in Schwäbisch Hall

 

Veranstaltung

Weiterempfehlen

*Hinweis zu Covid-19:
Liebe Besucher/-innen unserer Veranstaltungsdatenbank,
aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnung können zahlreiche Events nicht wie geplant durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher, sich vor dem Besuch einer Veranstaltung beim Veranstalter zu informieren, ob diese stattfindet. Events mit begrenzter Personenzahl sind inzwischen wieder möglich. Großveranstaltungen sind jedoch bis mindestens 31. Oktober 2020 untersagt. Aufgrund der ständigen Veränderungen bzw. Lockerungen ist es uns derzeit nicht möglich, die Datenbank aktuell zu halten. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Herzlichen Dank.